Akupunktur Praxis Joehnk 0177 - 811 73 98 Kontaktformular

Heuschnupfen

Der Frühling ist da, die Sonne scheint und Blumen blühen, die Bäume tragen ihre Blätter. Während in der schönsten Zeit des Jahres die Natur blüht, fangen bei Ihnen die Probleme an: Die Augen werden rot und verquollen, es juckt unkontrollierbar, die Nase läuft ununterbrochen oder ist vollkommen blockiert und ständig müssen Sie niesen. Oder Ihnen fehlt manchmal Luft zum Atmen und Sie haben ein beklemmendes Gefühl im Brustraum, Asthma-änliche Beschwerden. Sie sind allergisch auf Gräser und Pollen.

Die Klimaveränderung hat die für Heuschnupfengeplagte zudem unangenehme Auswirkungen. Denn die Blütezeiten vieler Pflanzen verschieben sich nach vorne. Die ersten Pollen machen sich schon im Januar und Februar bemerkbar. Auch Gräserpollen fliegen nun schon im Mai und dann bis in den Herbst hinein.

Wie behandle ich in diesen Fällen?

Ich behandele Pollenallergie sehr erfolgreich mit Akupunktur und Schröpfen.
Am besten ist es, Sie beginnen mit der Akupunkturbehandlung schon vor der Saison. Natürlich können Sie aber auch mit der Behandlung beginnen, wenn Sie schon Heuschnupfen haben.
Starker Heuschnupfen kann mit 3 bis 5 Akupunktursitzungen erst einmal beruhigt werden.

Welche Heilwirkungen können erzielt werden?

Durch Akupunktur und Schröpfen lässt sich Heuschnupfen gut behandeln und Ihre Symptome werden gelindert.

Was können Sie sofort tun?

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um herauszufinden, inwieweit ich Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen kann. Dann können wir einen Termin vereinbaren.

Akupunktur Praxis Joehnk Aussen

Akupunktur Praxis

Akupunktur Praxis Joehnk Eingang

Boung Ja Joehnk

Kontakt

Praxis

Akupunktur Praxis Joehnk
Wandsbeker Stieg 39
22087 Hamburg
Kontaktformular
Mobil: 0177 - 811 73 98

Termine

Termine nach Vereinbarung

Boung-Ja Joehnk - Akupunktur Hamburg

Mehr über mich